atmen - bewegen - entspannen
atmen - bewegen - entspannen
personal yogalehrerin mirabai
          personal yogalehrerin  mirabai

yoga...

 

ursprünglich eine philosophische Lehre aus Indien, wird das westliche, moderne Yoga zumeist zur Erhaltung und Wiederherstellung der physischen Gesundheit praktiziert. Und das völlig zu Recht, wirken sich doch die Übungen – Asanas genannt  positiv auf Kraft, Muskelausdauer, Flexibilität und Gleichtgewichtssinn aus. Muskeln, Sehnen, Bänder, Blut- und Lymphgefäße werden aktiviert, Krankheitsbilder wie Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, chronische Kopf- und Rückenschmerzen gelindert.

 

Doch Yoga kann weitaus mehr! Durch die wechselnden Phasen von Asanas, Tiefenentspannung, Meditations- und Atemübungen werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Es verbessern sich nicht nur physische Befindlichkeiten wie Körpergefühl, Konzentrationsfähigkeit und Vitalität. Yoga wirkt sich nachweislich ebenso positiv auf die psychische Gesundheit aus. Folgen von Stress wird entgegengewirkt, nervöse Beschwerden wie Ängste und Depressionen werden gemildert, die innere Gelassenheit nimmt zu.

Kurz gesagt: Yoga tut einfach nur gut und zwar dem ganzen Menschen.

 

Sowohl für den Körper als auch für die Seele sind regelmäßige Ruhepausen wichtig. Sie halten unsere Psyche in Balance, stärken unser Immunssystem und ermöglichen es uns, den täglichen Herausforderungen mit mehr Kraft und Gelassenheit zu begegnen.

 

Lass uns nach einem erfolgreichen Training gemeinsam entspannen und Kraft tanken! Und erlebe, wie gestärkt und ausgeglichen Du Dich danach fühlst. Ich freu mich auf Dich, mirabai

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yogaschule Mirabai